So setzen Sie Ihren Computer auf die Werkseinstellungen zurück

Die meisten Computer und Laptops ermöglichen es Ihnen, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, um bestimmte schwerwiegende Probleme zu beheben, die aufgrund eines Softwarefehlers auftreten können.

Auf Werkseinstellung zurücksetzen

Dieser Artikel durchläuft den grundlegendsten Prozess zum Zurücksetzen Ihres Computers in den Standardzustand. In diesem Artikel soll es darum gehen,  win 8 auf werkseinstellungen zurücksetzen und wie genau dies funktioniert. Beachten Sie, dass die Vorgehensweise zum Zurücksetzen Ihres Geräts auf die Werkseinstellungen je nach Modell leicht variiert.

So stellen Sie Ihren Computer auf die Werkseinstellungen zurück

Windows 8.1: Zurücksetzen auf Werkseinstellungen
Wiederherstellen eines PCs auf die Werkseinstellungen ohne Windows CD/DVD
Zurücksetzen entsprechend der Computermarke

Verwandt: Wie man Fenster zurücksetzt 8.1

So stellen Sie Ihren Computer auf die Werkseinstellungen zurück
Bevor Sie mit der Wiederherstellung beginnen, ist es wichtig, dass alle Ihre wichtigen Daten auf einer externen Festplatte oder auf einem Cloud-Speicherdienst gesichert werden. Alle personenbezogenen Daten (Dokumente, Fotos, Musik) werden während der Wiederherstellung gelöscht.

Windows 8.1: Zurücksetzen auf Werkseinstellunge

Windows 8.1 verfügt über eine integrierte Funktion, mit der Sie Ihren Computer schnell und einfach auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können.

  • Öffnen Sie zunächst die Charms-Leiste und klicken Sie auf Einstellungen
  • PC-Einstellungen ändern
  • Update und Wiederherstellung:

Unter dem Abschnitt Wiederherstellung sehen Sie zwei Optionen: Aktualisieren Sie Ihren PC, ohne Ihre Dateien zu beeinträchtigen, und entfernen Sie alles und installieren Sie Windows neu. Die letztgenannte Option setzt Ihren Computer vollständig zurück und löscht Dateien und alle von Ihnen gespeicherten persönlichen Daten:

Sobald Sie Ihre Option ausgewählt haben, beginnt Ihr Computer mit der Wiederherstellung.